Diese Figur kehrt laut Showrunner definitiv zurück

Vorsicht, es wird Spoiler zu The Walking Dead folgen. Was ist mit Heath (Corey Hawkins) in The Walking Dead passiert? Schließlich wurde der Charakter in der sechsten Episode "The Vow" von Staffel 7 gezeigt. In diesem Fall gründete er mit Tara (Alanna Masterson), um Vorräte zu beschaffen, als ein Angriff von Untoten die beiden trennte. Seitdem gibt es keine konkreten Informationen über Heaths Aufenthaltsort. Showrunner Scott M. Gimple bestätigte in einem Gespräch mit Entertainment Weekly, dass die Figur zurückkehren wird:

In naher Zukunft sollten Anhänger von Heath nicht auf eine Rückkehr zu The Walking Dead hoffen. Zur Möglichkeit, ihn bereits in der kommenden 8. Staffel der AMC-Serie zu sehen, ließ Scott M. Gimple: "Keine große Chance." Es ist unklar, nicht nur die Zeit seines neuen Auftretens, sondern auch seine Art. Für Screen Rant zum Beispiel war die Möglichkeit nicht völlig ausgeschlossen, dass er als zombifizierter Wanderer auftreten könnte. Es sollte jedoch auf die spekulative Natur solcher Annahmen hingewiesen werden.

Vor kurzem wurde Heath Star Corey Hawkins in der TV-Serie 24: Legacy und der Monsterfilm Kong: Skull Island vorgestellt. Laut der IMDb scheint sein Zeitplan für The Walking Dead potenziell frei zu sein. So ist er derzeit bei den Dreharbeiten zu Christoph Waltz 'Georgetown, was laut dem Eintrag noch kein neues Projekt ist. Eines ist jedoch sicher: Der Walking Dead startet in der 8. Saison am 23.10.2018.

Was sagst du über die Rückkehr von Corey Hawkins 'Heath in The Walking Dead?